Zum Gewinnspiel

Mandel

Prunus dulcis – „Die gesunde Leckerei“ 

Ursprung: östlicher Mittelmeerraum
Hauptanbaugebiete: USA, Mittelmeerraum, Pakistan, Iran

Die Mandel ist die ovale Steinfrucht des Mandelbaums, der bis zu sechs Metern hoch werden kann und verwandt ist mit anderen Prunus Arten wie dem Kirsch-, Pflaumen- und Pfirsichbaum. Die Frucht des Mandelbaums ähnelt einem kleinen, behaarten Pfirsich. Im Gegensatz zu seinen Verwandten, bei denen man nur das Fruchtfleisch essen kann, isst man beim Mandelbaum den süßen Kern im Inneren der Frucht.

Viele kennen die Mandel als wesentlichen Bestandteil der Marzipanherstellung. Sie kann aber nicht nur zum Backen verwendet werden, denn die Mandel ist auch ein Bestandteil von Snacks oder eignet sich auch zum knabbern für zwischendurch. 

Besonderheit: Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Genuss von Mandeln dazu beitragen kann, das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu minimieren. Zudem enthalten Mandeln einen hohen Anteil an Folsäuren – dies ist in der Schwangerschaft sehr wichtig.

Rosinen / Sultaninen

Die süße Frucht hat viele Vitamine und Mineralstoffe und eignet sich als Zutat zum backen

Mandeln

Die Mandel eignet sich als Snack oder auch zum Knabbern für zwischendurch

Unsere Genuss-Rezepte

Einfache und leckere Rezepte zum nachmachen